Vorteile von Aluminium

Mit Aluminium entscheiden Sie sich für einen Werkstoff, dessen Einsatz in der Glasarchitektur nicht mehr weg zu denken ist. Denn gerade im Bau von Wintergärten, Überdachungen, Alu Fenster, Türen und Fassaden verfügt das Leichtmetall über unschlagbare Vorteile gegenüber Holz, Kunststoff und Stahl.

Extrem Witterungsbeständig

Aluminium ist UV-beständig und bildet beim Kontakt mit der Luft eine korrosionsbeständige Oxidschicht. Im Fall einer Beschädigung repariert sich die Schutzschicht quasi von selbst. Somit rostet oder verzieht sich Aluminium auch ohne Oberflächenbehandlung nicht.

Großer Gestaltungsfreiraum

Aluminium ist formbar und lässt sich nach Belieben veredeln. Durch seine Anpassungsfähigkeit harmoniert Aluminium mit jeder Umgebung.

Stabilität

Aluminium ist ein leichtes und festes Material, wodurch Profile mit geringem Querschnitt ermöglicht werden. Die sehr guten statischen Eigenschaften kommen einer unglaublich lichten und einbruchsicheren Architektur zugute.

Gesundheitlich unbedenklich

Aluminiumprofile sind ungiftig, hygienisch und wegen der glatten Oberflächenstruktur einfach zu reinigen.

Umweltfreundlich

Aluminium kann ohne Qualitätsverlust vollständig recycelt werden, womit es als umweltfreundlich gilt. Während der Wiederverwertung wird auch nur 5% der Energie verbraucht, die zur Neugewinnung nötig ist.

Kosten effizient

Wir von GLALUM verarbeiten die exzellenten Materialeigenschaften von Aluminium zu erstklassigen, wartungsarmen Produkten. Die beeindruckende Lebensdauer relativiert eventuell höhere Anschaffungskosten, wodurch ein hervorragendes Preis-/ Leistungsverhältnis erreicht wird.